Institute of Functional Interfaces

Integrierte enzymatische Synthese und Adsorption von Isomaltose in einem Mehrphasenreaktor

  • chair:

    Berensmeier, S. / Ergezinger, M. / Bohnet, M. / Buchholz, K. (2005)

  • place:

    Chemie Ingenieur Technik, 77 (2005), 1–2, 167–171

  • Date: 2005
  • Berensmeier, S. / Ergezinger, M. / Bohnet, M. / Buchholz, K. (2005): „Integrierte enzymatische Synthese und Adsorption von Isomaltose in einem Mehrphasenreaktor“. In: Chemie Ingenieur Technik, 77 (2005), 1–2, 167–171

Abstract

PDF ONLINE

PDF_IconDownload

Icon_JPEG Web

Oligosaccharide und speziell Isomaltooligosaccharide stel¬len aufgrund ihrer prebiotischen Eigenschaften interes¬sante Zielprodukte in der Lebensmittel und Kosmetikindu strie dar. Isomaltose ist bisher technisch nur im Gemisch, nicht aber isoliert zugänglich. Isomaltose kann durch Glucosyltransfer mittels des Enzyms Dextransucrase aus Leuconostoc mesenteroides NRRL B-512-F von Saccharose (Substrat) auf Glucose (Akzeptor) gewonnen werden. Das gewünschte Produkt Isomaltose muss sofort selektiv aus dem Reaktionsraum entfernt werden, da es sonst auch als Akzeptor zu Folgeprodukten weiter reagiert. Eine integrierte Produktisolierung stellt daher eine Herausforderung für die technische Reaktionsführung dar.