Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT
Contact

Dipl.-Ing. (FH) Jonas Wohlgemuth

+49-721-608-2-3598
+49-721-608-2-3478
E-Mail

Design und Konstruktion automatisierter Systeme für funktionelle Oberflächen und Partikelsynthese



Automatisierte Systeme

 

  1. Sprühsystem für schnelles, automatisiertes Herstellen von MOF-Beschichtungen auf Oberflächen


  2. Robotisches System zur Funktionalisierung und Separation von magnetischen Polymerpartikeln


  3. Mikrospulen-Array, das addressierbare Ligandsynthese und biomolekulare Immobilisation erlaubt

 

 

Verwendung finden bei diesem interdisziplinären Ansatz die Vorgehensweisen und Methoden aus den folgenden Bereichen

 

  • Physik, Chemie, Biotechnologie und Ingenieurwissenschaften


  • Modellierung  von Prozessen


  • Design of Experiment, Statistische Versuchsplanung


  • Physikalische und chemische Sensorik / Analytik


  • Grenzflächen- und Transportvorgänge


  • Konzeption und Projektierung von Partikel Processing Systemen mittels CAD



Automatisierte Systeme

 

  1. Sprühsystem für schnelles, automatisiertes Herstellen von MOF-Beschichtungen auf Oberflächen


  2. Robotisches System zur Funktionalisierung und Separation von magnetischen Polymerpartikeln


  3. Mikrospulen-Array, das addressierbare Ligandsynthese und biomolekulare Immobilisation erlaubt

 

 

Verwendung finden bei diesem interdisziplinären Ansatz die Vorgehensweisen und Methoden aus den folgenden Bereichen

 

  • Physik, Chemie, Biotechnologie und Ingenieurwissenschaften


  • Modellierung  von Prozessen


  • Design of Experiment, Statistische Versuchsplanung


  • Physikalische und chemische Sensorik / Analytik


  • Grenzflächen- und Transportvorgänge


  • Konzeption und Projektierung von Partikel Processing Systemen mittels CAD



Automatisierte Systeme

 

  1. Sprühsystem für schnelles, automatisiertes Herstellen von MOF-Beschichtungen auf Oberflächen


  2. Robotisches System zur Funktionalisierung und Separation von magnetischen Polymerpartikeln


  3. Mikrospulen-Array, das addressierbare Ligandsynthese und biomolekulare Immobilisation erlaubt

 

 

Verwendung finden bei diesem interdisziplinären Ansatz die Vorgehensweisen und Methoden aus den folgenden Bereichen

 

  • Physik, Chemie, Biotechnologie und Ingenieurwissenschaften


  • Modellierung  von Prozessen


  • Design of Experiment, Statistische Versuchsplanung


  • Physikalische und chemische Sensorik / Analytik


  • Grenzflächen- und Transportvorgänge


  • Konzeption und Projektierung von Partikel Processing Systemen mittels CAD